Projekte

Home / Projekte

Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot»

Die Initiative «Ja zum Verhüllungsverbot» dreht sich um zentrale Fragen des Zusammenlebens: Wollen wir in der Schweiz Gesichtsverhüllung zulassen, welche die Unterdrückung der Frau symbolisiert? Lassen wir Chaoten gewähren, die ihr Gesicht verhüllen, um andere zu attackieren? Wir sagen: Nein!

20210226184617

Wahlempfehlung 2019 des Egerkinger Komitees

Islamisierung stoppen: Bitte berücksichtigen Sie unsere Empfehlungen für die eidgenössischen Wahlen! Das Egerkinger Komitee hat allen Personen aus den Parteien SVP, EDU, FDP, CVP, SP, Grüne, BDP, GLP und SD, die am 20. Oktober 2019 für den National- oder Ständerat kandidieren, einen Fragekatalog zugestellt.

20190920122721

20 Minuten-Titelseite zur Selbstbestimmungsinitiative

Im Vorfeld der Abstimmung über die Begrenzungsinitiative machte das Egerkinger Komitee auf das Spannungsverhältnis von Schweizer Recht und fremdem Recht aufmerksam. Am 20. November 2018 kaufte das Komitee die Titelseite der Pendlerzeitung «20 Minuten», um die Bevölkerung aufzurütteln.

20181120173020

Petition «Schluss mit Erdogan-Einmischung»

Der türkische Staatsapparat betreibt in der Schweiz eine unverblümte, aggressive Politik der Landnahme: Mit martialischen Kriegstheatern an Schulen, Moscheen-Finanzierung, dem Import radikaler Imame und einem ausgeprägten Spitzelwesen. Das muss aufhören! Wer Integrations-Verweigerung betreibt, hat in der Schweiz nichts verloren.

20180601101518

Inseratekampagne «Bald 1 Million Muslime?»

Das nach seinem Gründungsort benannte Egerkinger Komitee hat im Vorfeld der Abstimmung über die Masseneinwanderungs-Initiative an einer Medienkonferenz in Bern und in Inseraten auf die zahlenmässige Entwicklung der Muslim-Einwanderung hingewiesen.

20140120172403